Die Rechtmäßigkeit der Pilgerfahrt nach Grab

Posted on

Die Rechtmäßigkeit der Pilgerfahrt nach Grab ~ Hallo alle Leser! Die Pilgerfahrt zum Grab ist eines der Rituale im Islam, die immer noch von vielen Muslimen praktiziert werden. Andererseits sind einige Muslime besorgt darüber. Sie denken, dass die Pilgerfahrt zum Grab eines der Rituale ist, die man nicht machen sollte. Aus diesem Grund werde ich in diesem Artikel die Rechtmäßigkeit der Pilgerfahrt ins Grab erläutern.

Wie üblich, bevor ich die Rechtmäßigkeit der Pilgerfahrt ins Grab weiter erläutere, werde ich zunächst einen Hadith zitieren, der speziell mit unserer Diskussion zusammenhängt. Der Hadith, den ich meine, ist wie folgt:

عن بريدة بن الحصيب الأسلمي رضي الله تعالى عنه قال ؛ قال رسول الله صلى الله عليه وسلم ؛ كنت نهيتكم عن زيارة القبور فزوروها . رواه مسلم

Aus Buraidah bin al-Hashib al-Aslami radliyallahu Taala ‘anhu sagte er: “Gesandter Allahs (Prophet Muhammad) sallallaahu alayhi wa sallam sagte, “Ich habe dir einmal verboten, in ein Grab zu pilgern. (Jetzt) pilgere in das Grab.” Der Hadith wird von Muslim erzählt.

Es gibt einige wichtige Dinge über den obigen Hadith, die wir wissen müssen;

Eins; Der Hadith erklärt, dass eine Pilgerfahrt ins Grab zulässig ist, obwohl sie einst verboten war.

Zwei; Der Hauptzweck der Pilgerfahrt zum Grab ist es, für die Verstorbenen zu beten, damit die Pilger, die zum Grab pilgern, den Tod besser annehmen können.

Drei; Es gibt Meinungsverschiedenheiten über die Rechtmäßigkeit der Grabwallfahrt für Frauen. Manche sagen, Frauen dürften wegen ihrer geringen Geduld nicht pilgern. Es gibt aber auch solche, die behaupten, Frauen dürften wie Männer ins Grab pilgern.

Alle Leser! Das ist eine kurze Erklärung für die Rechtmäßigkeit der Pilgerfahrt ins Grab. Verstehst du? Wenn Sie fragen möchten, fragen Sie bitte!

Ich denke, das ist genug für diesen Artikel. Könnte nützlich sein! Amen!

Wir sehen uns im nächsten Artikel!

Leave a Reply

Your email address will not be published.