Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen? Lesen Sie dies!

Posted on

Hallo alle Leser! Suchen Sie nach einer Erklärung zu “Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen?”? Wenn Ihre Antwort “Ja” lautet, herzlichen Glückwunsch! Jetzt lesen Sie den richtigen Artikel. Wieso den? Denn das werde ich in diesem Artikel erklären. Als Muslime müssen wir das verstehen. Deshalb habe ich diesen Artikel geschrieben. Also unbedingt bis zum Ende lesen!

Insbesondere gibt es vier wichtige Dinge zu “Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen?” die ich in diesem Artikel erläutern werde. Die vier wichtigen Dinge, die ich meine, sind die folgenden:

  1. Bedeutung von Tahajjud.
  2. Koran über das Tahajjud-Gebet.
  3. Hadith über das Tahajjud-Gebet.
  4. Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen?

Bedeutung von Tahajjud

Die erste wichtige Frage zu “Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen?” Was ich jetzt erklären werde, ist die Bedeutung von Tahajjud. Ich möchte, dass Sie das zuerst verstehen, bevor Sie weitere Erklärungen in diesem Artikel lesen, denn es ist eine grundlegende Sache in jeder Diskussion über das Tahajjud-Gebet, die gut verstanden werden muss.

Tahajjud ist ein arabisches Wort. Die Schrift ist التَّهَجُّدُ. Wenn wir etwas islamische Alphabetisierung lesen, werden wir einige Bedeutungen von Tahajjud (التَّهَجُّدُ) wie folgt finden:

التَّهَجُّدُ هُوُ التَّنَفُّلُ لَيْلًا بَعْدَ نَوْمٍ

Tahajjud ist ein Sunnah-Gebet in der Nacht nach dem Schlafen.

مَعَانِى التَّهَجُّدِ : (الأَوَّلُ) أَنَّهُ النَّوْمُ ثُمَّ الصَّلَاةِ ثُمَّ النَّوْمُ ثُمَّ الصَّلَاةِ ، (الثَّانِي) أّنَّهُ الصَّلَاةُ بَعْدَ النَّوْمِ ، (وَالثَّالِثُ) أَنَّهُ بَعْدَ صَلَاةِ العِشَاءِ

Einige der Bedeutungen von Tahajjud Tahajjud (التَّهَجُّدُ) sind: (erst) schlafen, dann beten, dann wieder schlafen, dann wieder beten, (zweitens) beten nach dem Schlafen, (dritten), beten nach dem Isha-Gebet.

Alle Leser! Wenn wir ein paar Absätze oben lesen, werden wir viele Bedeutungen von Tahajjud (التَّهَجُّدُ) finden. Aber wenn wir einige islamische Schriften lesen, werden wir eine Erklärung finden, dass die gültigste Bedeutung von Tahajjud (التَّهَجُّدُ) das Sunnah-Gebet in der Nacht nach dem Schlafen ist.

Das ist eine kurze Erklärung der Bedeutung von Tahajjud. Als Muslime müssen wir das verstehen.

Koran über das Tahajjud-Gebet

Die zweite wichtige Frage zu Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen?” Was ich jetzt erklären werde, ist der Koran über das Tahajjud-Gebet. Ich möchte, dass Sie das jetzt verstehen, weil es eines der wichtigen Dinge in dieser Diskussion ist, die gut verstanden werden müssen.

Was den Koran über das Tahajjud-Gebet betrifft, so meine ich Folgendes:

وَمِنَ الَّيْلِ فَتَهَجَّدْ بِهٖ نَافِلَةً لَّكَۖ عَسٰٓى اَنْ يَّبْعَثَكَ رَبُّكَ مَقَامًا مَّحْمُوْدًا

Und von [einem Teil der] Nacht betet damit als zusätzliche [Anbetung] für euch; Es wird erwartet, dass dein Herr dich zu einer gepriesenen Stufe auferstehen lässt. (Al-Isra’ [17]: 79).

Alle Leser! Wenn wir den Koranvers über das Tahajjud-Gebet oben verstehen, können wir mehrere Dinge wie folgt schließen:

Erstens: Das Tahajjud-Gebet ist eines der Sunnah-Gebete im Islam.

Zweitens: Das Tahajjud-Gebet wird nachts verrichtet.

Das ist eine kurze Erklärung des Koran über das Tahajjud-Gebet. Als Muslime müssen wir das verstehen.

Hadith über das Tahajjud-Gebet

Die dritte wichtige Frage zu “Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen?” Was ich jetzt erklären werde, ist ein Hadith über das Tahajjud-Gebet. Ich möchte, dass Sie das jetzt verstehen, weil es eines der wichtigen Dinge in dieser Diskussion ist, die gut verstanden werden müssen.

Es gibt viele Hadithe über das Tahajjud-Gebet. Natürlich werde ich das jetzt nicht alles erklären. In diesem Artikel werde ich nur vier Hadithe zitieren.

Die vier Hadithe über das Tahajjud-Gebet lauten wie folgt:

قَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ : نِعْمَ الرَّجُلُ عَبْدُ اللَّهِ، لَوْ كَانَ يُصَلِّي مِنَ اللَّيْلِ، فَكَانَ بَعْدُ لَا يَنَامُ مِنَ اللَّيْلِ إِلَّا قَلِيلاً

Der Gesandte Allahs (Prophet Muhammad) sallallahu ‘alayhi wa sallam sagte: “Die besten Menschen sind Diener Allahs, wenn er nachts betet, schläft er danach nachts nicht mehr, außer für kurze Zeit.”

Der obige Hadith erklärt die Empfehlung, das Tahajjud-Gebet zu verrichten. Ein Muslim, der das Tahajjud-Gebet verrichtet, ist ein guter Muslim, weil er seinen Herrn anbetet, wenn viele Menschen schlafen.

عَنْ أَبِي أُمَامَةَ الْبَاهِلِيِّ ، عَنْ رَسُولِ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ قَالَ : عَلَيْكُمْ بِقِيَامِ اللَّيْلِ فَإِنَّهُ دَأْبُ الصَّالِحِينَ قَبْلَكُمْ . وَهُوَ قُرْبَةٌ لَكُمْ إِلَى رَبِّكُمْ وَمُكَفِّرٌ لِلسَّيِّئَاتِ وَمَنْهَاةٌ عَنِ الْإِثْمِ . رَوَاهُ الحَاكِمُ

Es wurde von Abu Umamah al-Bahili radliyallahu anhu überliefert, vom Gesandten Allahs (Prophet Muhammad), sallallahu alaihi wa sallam, sagte er: “Mache Qiyamyul Lail (durch das Tahajud-Gebet) kontinuierlich, weil es die Gewohnheit der frommen Menschen ist vor dir. Qiyamul Lail (durch das Tahajjud-Gebet) ist deine Anbetung für deinen Herrn, die verschiedene Fehler beseitigt und Sünden verhindert.” Dieser Hadith wurde von al-Hakim überliefert.

Der obige Hadith erklärt einige der Tugenden des Tahajjud-Gebets: Fromme Menschen, bevor der Prophet Muhammad als Prophet und Gesandter Allahs gesandt wurde, verrichteten das Tahajjud-Gebet, das Tahajjud-Gebet ist eine der Sunnah-Verehrung, das Tahajjud-Gebet kann Sünden beseitigen und das Tahajjud-Gebet kann verhindern jemand davon abhält, Sünden zu begehen.

عَنِ ابْنِ عَبَّاسٍ رَضِىَ اللهُ عَنْهُمَا , قَالَ : كَانَ صَلاَةُ النَّبِيِّ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ ثَلاَثَ عَشْرَةَ رَكْعَةً‏ (‏ يَعْنِي بِاللَّيْلِ‏)‏

Von Ibn Abbas radliyallahu anhuma sagte er: “Das Gebet des Propheten (Muhammad) sallallahu ‘alayhi wa sallam war dreizehn Rakats (was bedeutet, dass er nachts betete).”

Der obige Hadith beschreibt die Anzahl der Rakats, die der Prophet Muhammad sallallahu alayhi wa sallam in der Nacht machte, nämlich dreizehn Rakats. Wir können davon ausgehen, dass er zwölf Rakats für das Tahajjud-Gebet und ein Rakat für das Witr-Gebet verrichtete.

قَالَ عَبْدَ اللَّهِ بْنَ عُمَرَ رَضِىَ اللهُ عَنْهُمَا : إِنَّ رَجُلاً قَالَ : يَا رَسُولَ اللَّهِ ، كَيْفَ صَلاَةُ اللَّيْلِ ؟ قَالَ :‏ مَثْنَى مَثْنَى، فَإِذَا خِفْتَ الصُّبْحَ فَأَوْتِرْ بِوَاحِدَةٍ ‏‏‏

Abdullah bin Umar radliyallahu anhuma sagte: “Jemand fragte den Gesandten Allahs (Propheten Muhammad): “Wie macht man das Nachtgebet?” Er sagte: “Zwei Rakats, zwei Rakats. Wenn Sie befürchten, dass Sie das Fajr-Gebet (aus diesem Grund) nicht verrichten können, dann verrichten Sie das Witr-Gebet mit einem Rakat.”

Der obige Hadith erklärt, wie man das Tahajjud-Gebet verrichtet. Das Tahajjud-Gebet wird alle zwei Rakats verrichtet. Der Punkt ist, dass wir Salaam machen müssen, nachdem wir zwei Rakats für das Tahajjud-Gebet verrichtet haben. Zwei Rakats sind die minimalen Rakats für das Tahajjud-Gebet.

Das ist eine kurze Erklärung des Hadith über das Tahajjud-Gebet. Als Muslime müssen wir das verstehen.

Ist es notwendig vor dem Tahajjud-Gebet zu schlafen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.