Kannst du nach dem Ehebruch (Zina) beten (Salat)? Das ist die Erklärung!

Posted on

Kannst du nach dem Ehebruch (Zina) beten (Salat)? ~ Hallo alle Leser! In mehreren früheren Artikeln habe ich einige wichtige Dinge über Ehebruch (Zina) erklärt, wie das Baden nach dem Ehebruch (Zina), die Legalität des Masturbierens, um Ehebruch (Zina) gemäß dem Islam zu vermeiden, und drei wichtige Dinge über Ehebruch (Zina), die wir sollte wissen. Dies sind alles wichtige Dinge, die wir über diese eine der großen Sünden wissen sollten.

Vielleicht ist eines der Dinge, die Muslime, die diese schwere Sünde begangen haben, oft im Kopf haben, Folgendes: Können sie nach dem Ehebruch beten (Zina)? Ich denke, das ist eine logische Frage, denn eine Person wird sich sehr schuldig fühlen, wenn sie gesündigt hat.

In Bezug auf die obige Frage werde ich, bevor ich die Antwort erkläre, zwei Verse des Korans und zwei Hadithe zitieren, die die Sünde im Allgemeinen beschreiben. Die zwei Verse des Korans und die zwei Hadithe, die ich meine, sind wie folgt;

وَهُوَ ٱلَّذِي يَقۡبَلُ ٱلتَّوۡبَةَ عَنۡ عِبَادِهِۦ وَيَعۡفُواْ عَنِ ٱلسَّيِّئَاتِ وَيَعۡلَمُ مَا تَفۡعَلُونَ ٢٥

Und er ist es, der die Umkehr von seinen Dienern akzeptiert und die bösen Taten vergibt, und er weiß, was Sie tun. (Ash-Shuraa [42]; 25).

أَلَمۡ يَعۡلَمُوٓاْ أَنَّ ٱللَّهَ هُوَ يَقۡبَلُ ٱلتَّوۡبَةَ عَنۡ عِبَادِهِۦ وَيَأۡخُذُ ٱلصَّدَقَٰتِ وَأَنَّ ٱللَّهَ هُوَ ٱلتَّوَّابُ ٱلرَّحِيمُ ١٠٤

Wissen sie nicht, dass Allah die Umkehr von Seinen Dienern akzeptiert und die Almosen nimmt und dass Allah der Oft zurückkehrende (zur Barmherzigkeit), der Barmherzige ist? (At-Taubah [9]; 104).

Die zwei Hadithe, die die Sünde erklären, sind wie folgt:

عَنْ أَبِيْ هُرَيْرَةَ ، قَالَ ؛ قَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ ؛ مَنْ تَابَ قَبْلَ أَنْ تَطْلُعَ الشَّمْسُ مِنْ مَغْرِبِهَا ، تَابَ اللهُ عَلَيْهِ . رَوَاهُ مُسْلِمٌ

Von Abu Hurairah aus sagte er: “Allahs Gesandter sallallaahu ‘alaihi wa sallam sagte:” Wer vor Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang Buße tut, der muss seine Buße akzeptieren. “Dieser Hadith wird von Muslim erzählt.

عَنْ أَنَسٍ أَنَّ النَّبِيَّ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ قَالَ ؛ كُلُّ ابْنِ آدَمَ خَطَّاءٌ ، وَخَيْرُ الْخَطَّائِيْنَ التَّوَّابُوْنَ . رَوَاهُ التِّرْمِذِيُّ

Von Anas sagte der Prophet (Muhammad) sallallaahu ‘alaihi wa sallam: “Alle Nachkommen Adams sind schuldig und die besten von denen, die schuldig sind, sind diejenigen, die Buße tun.” Der Hadith wird von at-Tirmidhi erzählt.

Leser alle! Es ist wahr, dass die beiden Verse des Korans und die beiden obigen Hadithe nicht speziell über Ehebruch (Zina) sprechen, sondern über Umkehr. Trotzdem wissen wir, dass Ehebruch (Zina) eine schwere Sünde ist, die wir vermeiden müssen. Und wenn ein Muslim das getan hat, muss er umkehren.

Im Zusammenhang mit der obigen Frage “Dürfen sie nach dem Ehebruch beten (Zina)?” Lautet die Antwort natürlich “Ja”, auch wenn sie nachdrücklich aufgefordert werden, immer obligatorische Gebete wie Dhuhr, Asr, Maghrib, Isa zu verrichten, Fajr und Gebete. Sunnah (empfohlen) wie Tahajud, Witr, Dhuha usw., insbesondere das Taubat-Gebet. Das Bußgebet ist sehr wichtig, weil es ein Beweis für die Ernsthaftigkeit eines Menschen ist, die von ihm begangenen Sünden zu löschen.

Wir können dieses Taubat-Gebet wie jedes andere Gebet verrichten. Es ist nur so, dass die Anzahl der Rakats zwei beträgt. Aber das können wir mehrmals am Tag machen. Je öfter wir das machen, desto besser wird es für uns.

Die Absichten, das Taubat-Gebet zu verrichten, sind wie folgt:

أُصَلِّيْ سُنَّةَ التَّوْبَةِ رَكْعَتَيْنِ مُسْتَقْبِلَ الْقِبْلَةِ لِلَّهِ تَعَالَى

Leave a Reply

Your email address will not be published.