Kannst du von Zina Buße tun? Lesen Sie dies!

Posted on

Kannst du von Zina Buße tun? ~ Hallo Leser! In diesem Artikel werde ich eine der wichtigen Fragen zu Zina erläutern, die von einigen Muslimen häufig gestellt werden. Eine wichtige Frage, die ich meine, ist “Kannst du von Zina Buße tun?”. Ich hoffe, dass keiner von uns jemals Zina verpflichten wird. Wenn einer von uns jemals Zina begangen hat, dann lasst uns Allah Buße tun.

Bevor ich die Antwort auf die Frage “Kannst du von Zina Buße tun?” Erkläre, erkläre ich zunächst fünf wichtige Dinge über Zina und wie man von Zina Buße tut. Die fünf Dinge, die ich meine, sind wie folgt:

  1. Zina und Vergebung.
  2. Hadith über Zina.
  3. Koran über Zina.
  4. Dua für die Vergebung von Zina.
  5. Fazit: Kannst du von Zina Buße tun?

Zina und Vergebung

Zina ist laut Islam eine der Hauptsünden. Deshalb verbietet der Islam den Muslimen strengstens, Zina zu begehen. Eine der großen Qualen für Menschen, die Zina begehen, ist, dass ihre lebenswichtigen Organe später in der Hölle einen sehr unangenehmen Geruch abgeben, der sie quälen kann.

Ich bin sicher, dass es keine einzige Person gibt, die nichts falsch gemacht hat. Sogar einige Leute haben sehr fatale Fehler gemacht, wie Zina. Einige Muslime haben das getan. Aus diesem Grund hoffe ich, dass Muslime, die Zina begangen haben, diese Tat bereuen werden. Die Umkehr für Sünden ist eine der Bedingungen für Allah, um die Umkehr eines Menschen zu akzeptieren.

Darüber hinaus werden Muslime, die Zina begangen haben, nachdrücklich aufgefordert zu hoffen, dass Allah ihre Sünden vergibt. Sie dürfen nicht aufhören, das zu erwarten, denn es ist ein Weg für Allah, ihnen zu vergeben.

Eines ist sicher, dass alle Muslime nicht vergessen sollten: dass Allah ihnen ausdrücklich verbietet, die Hoffnung auf Allahs Barmherzigkeit aufzugeben! Allah ist der barmherzigste und vergebende Gott. Es ist nicht schwer für Allah, alle Arten von Sünden zu vergeben, einschließlich Zina.

Hadith über Zina

Jetzt werde ich Ihnen zwei Hadithe über Zina erklären. Mein Ziel ist es, dass wir uns immer daran erinnern, dass Zina eine sehr große Sünde ist. Die zwei Hadithe, die ich meine, sind wie folgt:

إِذَا زَنَى الرَّجُلُ خَرَجَ مِنْهُ الإِيمَانُ كَانَ عَلَيْهِ كَالظُّلَّةِ فَإِذَا انْقَطَعَ رَجَعَ إِلَيْهِ الإِيمَانُ

Wenn ein Mensch Zina begeht, nimmt sein Glaube ab (das Licht seines Glaubens geht verloren), als würde er von einer Wolke (über seinem Kopf) bedeckt. Wenn er frei von Ehebruch ist, wird dieser Glaube zu ihm zurückkehren.

إِنَّ مِنْ أَشْرَاطِ السَّاعَةِ أَنْ يُرْفَعَ الْعِلْمُ، وَيَثْبُتَ الْجَهْلُ، وَيُشْرَبَ الْخَمْرُ، وَيَظْهَرَ الزِّنَا

In der Tat gehören zu den Zeichen des Kommens des letzten Tages das Wissen, auferweckt zu werden, das Ausmaß der Unwissenheit, der Betrunkene von Khamr (viele Menschen trinken Khamr) und die offen engagierte Zina (viele Menschen begehen Zina offen).

Koran über Zina

Jetzt werde ich Ihnen zwei Koranverse über Zina erklären. Mein Ziel ist es, dass wir uns immer daran erinnern, dass Zina eine sehr große Sünde ist. Die zwei Koran, die ich meine, sind wie folgt:

الزَّانِيَةُ وَالزَّانِي فَاجْلِدُوا كُلَّ وَاحِدٍ مِنْهُمَا مِائَةَ جَلْدَةٍ ۖ وَلَا تَأْخُذْكُمْ بِهِمَا رَأْفَةٌ فِي دِينِ اللَّهِ إِنْ كُنْتُمْ تُؤْمِنُونَ بِاللَّهِ وَالْيَوْمِ الْآخِرِ ۖ وَلْيَشْهَدْ عَذَابَهُمَا طَائِفَةٌ مِنَ الْمُؤْمِنِينَ

Frauen, die Zina begehen, und Männer, die Zina begehen, schlagen dann jeden von ihnen mit hundert Schlägen. Und erbarme dich nicht beider, wenn du (die Bestimmungen) der Religion Allahs ausführst, wenn du an Allah und den letzten Tag glaubst. Und lassen Sie (bei der Ausführung) ihre Bestrafung von einer Gruppe von Gläubigen bezeugen.

وَالَّذِينَ لَا يَدْعُونَ مَعَ اللَّهِ إِلَهًا آخَرَ وَلَا يَقْتُلُونَ النَّفْسَ الَّتِي حَرَّمَ اللَّهُ إِلَّا بِالْحَقِّ وَلَا يَزْنُونَ وَمَنْ يَفْعَلْ ذَلِكَ يَلْقَ أَثَامًا يُضَاعَفْ لَهُ الْعَذَابُ يَوْمَ الْقِيَامَةِ وَيَخْلُدْ فِيهِ مُهَانًا * إِلَّا مَنْ تَابَ وَآمَنَ وَعَمِلَ عَمَلًا صَالِحًا فَأُولَئِكَ يُبَدِّلُ اللَّهُ سَيِّئَاتِهِمْ حَسَنَاتٍ وَكَانَ اللَّهُ غَفُورًا رَحِيمًا

Und Menschen, die andere Götter nicht mit Allah verehren und keine Seele töten, die von Allah verboten ist (ihn töten), außer mit dem Recht (Grund), und keinen Ehebruch begehen, wer dies tut, wird es sicherlich bekommen (Vergeltung) der Sünde (seiner). (dh) die Strafe wird für ihn am Tag der Auferstehung vervielfacht und er wird in dieser Strafe in einem Zustand der Demütigung ewig sein, außer denen, die Buße tun, glauben und rechtschaffene Taten tun; dann ist es ihr Übel, das Allah durch das Gute ersetzt hat. Und es ist Allah, der am meisten vergibt, am barmherzigsten.

Dua für die Vergebung von Zina

Nachdem wir einige kurze Erklärungen von Zina verstanden haben, sollten wir vielleicht ein Dua für die Vergebung von Zina wissen. Um ehrlich zu sein, gibt es viele Gebete, die gesprochen werden können, damit Allah jemandem vergibt, der Zina begangen hat. Einer von ihnen liest Istighfar.

Es gibt viele Arten von Istighfar, die wir lesen können. Einer von ihnen ist Sayyidul Istighfar. Sayyidul Istighfar ist einer der besten Redakteure für Reue. Das Editorial lautet wie folgt:

اَللُّهُمَّ أَنْتَ رَبِّيْ لَا إِلَهَ إِلَّا أَنْتَ خَلَقْتَنِيْ وَأَنَا عَبْدُكَ وَأَنَا عَلَى عَهْدِكَ وَوَعْدِكَ مَا اسْتَطَعْتُ أَعُوْذُ بِكَ مِنْ شَرِّ مَا صَنَعْتُ أَبُوْءُ لَكَ بِنِعْمَتِكَ عَلَيَّ , وَأَبُوُءْ بِذَنْبِيْ , فَاغْفِرْلِيْ , فَإِنَّهُ لَايَغْفِرُ الذُّنُوْبَ إِلَّا أَنْتَ

Leave a Reply

Your email address will not be published.