Muslimen ist es in diesen Zeiten verboten zu beten und die Toten zu begraben!

Posted on

Muslimen ist es in diesen Zeiten verboten zu beten und die Toten zu begraben! ~ Hallo alle Leser! In diesem Artikel werde ich ein Thema diskutieren, das sich auf uns selbst und das Wohl anderer bezieht. Jep! Was ich meine ist, jetzt werden wir die Zeit besprechen, in der es uns verboten ist, zu beten und Leichen zu begraben! Früher musste ich vermitteln, dass das Gebet hier Gebet ist, dessen Status eine Empfehlung und keine Verpflichtung ist. Normalerweise sind Gebete, deren Status empfohlen wird, Gebete, die vor dem obligatorischen Gebet (Qabliyah-Gebet), Gebete, die nach dem obligatorischen Gebet (Ba’diyah-Gebet), dem Gebet zu Ehren der Moschee (Tahiyyatul Masjid) und so weiter durchgeführt werden. Als Muslime müssen wir wirklich darüber Bescheid wissen.

Wie üblich, bevor ich dieses Thema weiter erläutere, werde ich den Hadith zitieren, der speziell mit diesem Thema zusammenhängt. Der Hadith, den ich meine, ist wie folgt:

عن أبي سعيد الخدري رضي الله تعالى عنه قال : سمعت رسول الله صلى الله عليه وسلم يقول : لا صلاة بعد الصبح حتى تطلع الشمس ، ولا صلاة بعد العصر حتى تغيب الشمس . متفق عليه

Von Abu Sa’id al-Khudri radliyallaahu Taala ‘anhu sagte er: “Ich habe gehört, dass der Gesandte Allahs sallallahu ‘alaihi wa sallam sagte: “Es gibt kein empfohlenes Gebet nach dem Fajr-Gebet bis zum Sonnenaufgang und es wird kein Gebet nach dem Asr-Gebet empfohlen bis zum Sonnenuntergang.” Der Hadith wird von al-Bukhari und Muslim erzählt.

Alle Leser! Wenn wir den obigen Hadith verstanden haben, dann wissen wir natürlich bereits, dass die Zeiten, in denen es verboten ist, Gebete zu verrichten, deren Status empfohlen wird und eine Leiche zu begraben, die Zeit nach dem Fajr-Gebet und die Zeit nach dem Asr-Gebet sind. Mit anderen Worten, wir können alles zu anderen als diesen Zeiten tun.

Es gibt einige wichtige Dinge, die mit dem obigen Hadith zu tun haben und die wir wissen müssen.

Eins; Es gibt keine Sunna-Gebete, die man machen kann, wenn die Sonne gerade über dem Kopf aufgeht und wenn sie untergeht.

Zwei; Es ist uns verboten, Menschen zu begraben, die gestorben sind, wenn die Sonne aufgeht, wenn die Sonne untergeht und wenn die Sonne direkt über uns steht.

Drei; Wir müssen auf gute Zeiten achten, um die Verstorbenen zu beten und zu begraben.

Das ist eine kurze Erklärung dass Muslimen ist es in diesen Zeiten verboten zu beten und die Toten zu begraben! Haben Sie noch Fragen? Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie bitte!

Ich denke das reicht für diesen Artikel! Könnte nützlich sein! Amen!

Wir sehen uns im nächsten Artikel wieder!

Leave a Reply

Your email address will not be published.