Rechtlicher Status des Redens in der Freitagsgebets Predigt

Posted on

Hallo alle Leser! In diesem Artikel werde ich den rechtlichen Status des Sprechens in der Freitagsgebets predigt erläutern. In einigen Bereichen, die ich gesehen habe, gibt es einige Leute, die schweigen und einige sprechen, wenn der Imam am Freitag im Gebet predigt. Die Frage ist, kann das jemand tun?

Wie üblich, bevor ich die Frage oben beantworte, werde ich einen Hadith zu diesem Thema zitieren. Der Hadith, den ich meine, ist wie folgt:

عن ابن عباس رضي الله عنهما قال : قال رسول الله صلى الله عليه وسلم : من تكلم يوم الجمعة والإمام يخطب فهو كمثل الخمار يحمل أسفارا , والذي يقول له أَنْصِتْ ليست له جمعة . رواه أحمد

Von Ibn Abbas radliyallahu ‘anhuma sagte er: “Gesandter Allahs sallallahu ‘alayhi wa sallam sagte: “Wer am Freitag spricht, wenn der Imam sermoing, dann ist er wie ein Esel, der große Bücher trägt. Wer auch immer zu ihm sagt: “Halt die Klappe!”, Dann sind seine Freitagsgebete nicht perfekt.” Der Hadith wird von Ahmad erzählt.

Es gibt einige wichtige Dinge über den obigen Hadith, die wir wissen müssen;

Eins; Der Hadith erklärt, dass es einer Person verboten ist zu sprechen, wenn Imam predigt.

Zwei; Es gibt Meinungsverschiedenheiten zwischen islamischen Rechtsexperten. Malik sagte, dass es strengstens verboten sei. Die Hanafiyah-Sekte sagt, dass es sehr viel besser ist, es nicht zu tun (makruh tahrim), obwohl die Person, die spricht, die Predigt nicht hört. Ahmad sagte, dass es nicht von Leuten in der Nähe des Imams getan werden sollte, nicht von Leuten, die weit von ihm entfernt sind. Die Shafi’iyah-Sekte sagt, dass es besser ist, es nicht von denen zu tun, die die Predigt hören. Für Leute, die das nicht hören, ist das kein Problem.

Drei; Wenn der Imam zwischen zwei Predigten oder nach der letzten Predigt sitzt, spielt das keine Rolle.

Vier; Für eine andere Predigt als eine Freitagsgebetspredigt wird Schweigen empfohlen.

Alle Leser! Das ist eine kurze Erklärung des rechtlichen Status des Sprechens in der Freitagsgebets predigt. Islamische Rechtsexperten sind sich darüber nicht einig. Es gibt also viele Antworten.

Ich denke das ist genug für diesen Artikel. Könnte nützlich sein! Amen!

Wir sehen uns im nächsten Artikel wieder!

Leave a Reply

Your email address will not be published.