Verbote in Ihram

Posted on

Verbote in Ihram ~ Hallo alle Leser! In einigen der vorherigen Artikel habe ich Ihram erklärt. Ja! Ihram ist eine der Säulen des Hadsch. Ohne dies wäre der von einem Muslim durchgeführte Halj nicht legal. Eines der wichtigen Dinge an Ihremam, die Sie wissen sollten, ist, dass es bestimmte Dinge gibt, die ein Muslim nicht tun sollte, wenn er Ihram macht. Wenn er das tut, muss er eine Geldstrafe zahlen. Natürlich müssen wir als Muslime dies wissen. Deshalb habe ich diesen Artikel geschrieben. Sie müssen es bis zum Ende lesen!

Es gibt einige Dinge, die ein Muslim nicht tun sollte, wenn er Ihram tut. Einige Dinge, die ich meine, sind; Sex haben, küssen, masturbieren, heiraten, Parfüm tragen, Haare ölen, Haare schneiden, Nägel schneiden, jagen, Kopfbedeckungen (für Männer) tragen, Teile des Gesichts (für Frauen) bedecken und genähte Kleidung (für Männer) tragen.

Verstehst du jetzt die Einschränkungen in deinemam, wie ich oben erwähnt habe? Wenn Sie nicht verstehen, machen Sie sich keine Sorgen! Ich werde alles kurz und klar erklären! Sie müssen nur die nächste Aussage lesen!

Eins; Sex haben.

Natürlich wissen Erwachsene bereits, was dieser Punkt bedeutet. Jep! Wenn es Ehepaare gibt, die Ihram machen, haben beide möglicherweise keinen Sex. Das ist sehr einfach! Natürlich versteht ihr alle!

Zwei; Kuss.

Ehepaare, die Ihram machen, dürfen sich ebenfalls nicht küssen. Aber was wir wissen müssen ist, dass verbotene Küsse Küsse sind, die mit sexuellem Verlangen gemacht werden, damit sie Libido erregen können.

Drei; Masturbation.

Menschen, die Ihram machen, ist es auch verboten zu masturbieren oder zu masturbieren. Das Verbot gilt für Männer und Frauen.

Vier; verheiratet.

Ich denke, wir alle wissen, was Ehe ist. Jep! Menschen, die Ihram machen, ist es auch untersagt zu heiraten.

Fünf; Parfüm tragen.

Kennst du Parfüm? Parfüm kann unseren Körper und unsere Kleidung gut riechen lassen. Das Tragen von Parfüm ist in der Tat sehr gut. Aber jemandem, der Ihram macht, ist das verboten.

Sechs; Haare einölen.

Für manche Menschen ist es ein Stil, dem Haar Öl zu geben, um die Schönheit des Körpers zu verbessern. Aber Menschen, die Ihram machen, ist das verboten.

Sieben; Haare schneiden.

Im Allgemeinen ist das Schneiden von Haaren eine Sache, die normalerweise von jemandem gemacht wird. Aber jemandem, der Ihram macht, ist es verboten, Haare zu schneiden.

Acht; Nägel schneiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.