Was sind die Scheidungsregeln im Islam? Lesen Sie dies!

Posted on

Hallo alle Leser! Suchen Sie nach einer Erklärung für “Was sind die Scheidungsregeln im Islam?”? Wenn Ihre Antwort “Ja” lautet, herzlichen Glückwunsch! Jetzt lesen Sie den richtigen Artikel. Wieso den? Denn das werde ich in diesem Artikel erklären. Als Muslime müssen wir das verstehen. Deshalb habe ich diesen Artikel geschrieben. Also unbedingt bis zum Ende lesen!

Insbesondere gibt es zwei wichtige Dinge zu “Was sind die Scheidungsregeln im Islam?” die ich in diesem Artikel erläutern werde. Zwei wichtige Dinge, die ich meine, sind die folgenden:

  1. Scheidung im Islam.
  2. Was sind die Scheidungsregeln im Islam?

Scheidung im Islam

Der erste wichtige Punkt zu “Was sind die Scheidungsregeln im Islam? ” Was ich jetzt erklären werde, ist “Scheidung im Islam”. Insbesondere werde ich die grundlegenden Dinge über die Scheidung im Islam erklären. Ich möchte, dass Sie das verstehen, bevor Sie weitere Erklärungen in diesem Artikel lesen, denn es gibt einige Muslime, die es nicht gut verstehen.

Übrigens, haben Sie den Artikel “Was bedeutet Scheidung im Islam?” gelesen. was ich schon geschrieben habe? Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, empfehle ich Ihnen dringend, es zu lesen. In dem Artikel habe ich einige sehr wichtige grundlegende Dinge über die Scheidung im Islam erklärt.

In dem Artikel habe ich die wörtliche Bedeutung der Scheidung erklärt. Kurz gesagt, ich werde sagen, dass die Scheidung buchstäblich die Trennung eines Ehepartners vom anderen ist (Trennung von Ehemann und Ehefrau). Während die Scheidung im Islam oder im islamischen Recht den Ehevertrag (aqd an-nikah) mit klaren oder unklaren Worten (Satire oder Gleichnis) mit Niyyah für die Scheidung aufhebt.

In der islamischen Rechtskunde gibt es viele Erklärungen zur Scheidung, wie zum Beispiel die Scheidungsregeln, Scheidungsarten, Scheidungen, die annulliert werden können, Scheidungen, die nicht annulliert werden können, die Rechte der Frau nach der Scheidung und so weiter. Ich werde in den nächsten Artikeln ein paar Dinge darüber erklären, insha’Allah.

Scheidung im Koran

Der Koran ist die wichtigste Referenz für Muslime. Im Koran gibt es einen Vers, der verwendet wird, um das Gesetz einer Angelegenheit zu verstehen. Deshalb finden wir Erklärungen zur Scheidung im Koran. Einige der Koranverse bezüglich Scheidung lauten wie folgt:

وَاِنْ عَزَمُوا الطَّلَاقَ فَاِنَّ اللّٰهَ سَمِيْعٌ عَلِيْمٌ

Und wenn sie sich zur Scheidung entschließen – dann ist Allah wahrlich hörend und wissend. (Al-Baqara [2]; 227).

اَلطَّلَاقُ مَرَّتٰنِ ۖ فَاِمْسَاكٌۢ بِمَعْرُوْفٍ اَوْ تَسْرِيْحٌۢ بِاِحْسَانٍ ۗ وَلَا يَحِلُّ لَكُمْ اَنْ تَأْخُذُوْا مِمَّآ اٰتَيْتُمُوْهُنَّ شَيْـًٔا اِلَّآ اَنْ يَّخَافَآ اَلَّا يُقِيْمَا حُدُوْدَ اللّٰهِ ۗ فَاِنْ خِفْتُمْ اَلَّا يُقِيْمَا حُدُوْدَ اللّٰهِ ۙ فَلَا جُنَاحَ عَلَيْهِمَا فِيْمَا افْتَدَتْ بِهٖ ۗ تِلْكَ حُدُوْدُ اللّٰهِ فَلَا تَعْتَدُوْهَا ۚوَمَنْ يَّتَعَدَّ حُدُوْدَ اللّٰهِ فَاُولٰۤىِٕكَ هُمُ الظّٰلِمُوْنَ

Scheidung ist zweimal. Behalten Sie [sie] dann entweder auf akzeptable Weise oder lassen Sie sie mit guter Behandlung frei. Und es ist euch nicht erlaubt, etwas von dem zu nehmen, was ihr ihnen gegeben habt, es sei denn, beide befürchten, dass sie die Grenzen Allahs nicht einhalten können. Aber wenn du befürchtest, dass sie die Grenzen Allahs nicht einhalten, dann ist keiner von ihnen schuld an dem, womit sie sich freikauft. Dies sind die Grenzen Allahs, also übertretet sie nicht. Und wer die Grenzen Allahs überschreitet, das sind die Übeltäter. (Al-Baqara [2]; 229).

يٰٓاَيُّهَا النَّبِيُّ اِذَا طَلَّقْتُمُ النِّسَاۤءَ فَطَلِّقُوْهُنَّ لِعِدَّتِهِنَّ وَاَحْصُوا الْعِدَّةَۚ وَاتَّقُوا اللّٰهَ رَبَّكُمْۚ لَا تُخْرِجُوْهُنَّ مِنْۢ بُيُوْتِهِنَّ وَلَا يَخْرُجْنَ اِلَّآ اَنْ يَّأْتِيْنَ بِفَاحِشَةٍ مُّبَيِّنَةٍۗ وَتِلْكَ حُدُوْدُ اللّٰهِ ۗوَمَنْ يَّتَعَدَّ حُدُوْدَ اللّٰهِ فَقَدْ ظَلَمَ نَفْسَهٗ ۗ لَا تَدْرِيْ لَعَلَّ اللّٰهَ يُحْدِثُ بَعْدَ ذٰلِكَ اَمْرًا

O Prophet, wenn ihr [Muslime] euch von Frauen scheiden lasst, scheidet sie für [den Beginn] ihrer Wartezeit und zählt die Wartezeit und fürchtet Allah, euren Herrn. Vertreibt sie nicht aus den Häusern ihrer [Ehemänner], noch sollten sie [selbst] [während dieser Zeit] gehen, es sei denn, sie begehen eine eindeutige Unmoral. Und das sind die Grenzen, die Allah gesetzt hat. Und wer die Grenzen Allahs überschreitet, hat sich gewiss Unrecht getan. Du weißt es nicht; vielleicht wird Allah danach eine [andere] Angelegenheit herbeiführen. (Ath-Thalaq [65]; 1).

Das sind einige Koranverse über Scheidung oder Scheidung im Koran. Als Muslime müssen wir das verstehen.

Scheidung im Hadith

Hadith ist die wichtigste Referenz für Muslime nach dem Koran. Der Punkt ist, dass, wenn Muslime keine legale Erklärung im Koran finden, dann zwei im Hadith nach einer Erklärung suchen sollten, wenn es eine Erklärung gibt. Ebenso Scheidung. Deshalb können wir im Hadith eine Erklärung der Scheidung finden. Einige Hadithe über Scheidung lauten wie folgt:

عَنْ عَبْدِ اللهِ بْنِ عُمَرَ رَضِيَ اللهُ عَنْهُمَا : أَنَّهُ طَلَّقَ امْرَأَتَهُ وَهِيَ حَائِضٌ عَلَى عَهْدِ رَسُوْلِ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ [تَطْلِيْقَةً وَاحِدَةً] ، فَسَأَلَ عُمَرُ بْنُ الْخَطَّابِ رَضِيَ اللهُ عَنْهُ رَسُوْلَ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ عَنْ ذَلِكَ ، (فَتَغَيَّظَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ ثُمَّ) قَالَ رَسُوْلُ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ : (مُرْهُ فَلْيُرَاجِعْهَا ، ثُمَّ لْيُمْسِكْهَا حَتَّى تَطْهُرَ، ثُمَّ تَحِيْضَ ، ثُمَّ تَطْهُرَ ، ثُمَّ إِنْ شَاءَ أَمْسَكَ بَعْدُ ، وَإِنْ شَاءَ طَلَّقَ قَبْلَ أَنْ يَمَسَّ ، فَتِلْكَ الْعُدَّةُ الَّتِيْ أَمَرَ اللهُ أَنْ تُطَلَّقَ لَهَا النِّسَاءُ . مُتَّفَقٌ عَلَيْهِ . وَفِيْ رِوَايَةٍ لِمُسْلِمٍ قَالَ : مُرْهُ فَلْيُرَاجِعْهَا ، ثُمَّ لْيُطَلِّقْهَا طَاهِرًا أَوْ حَامِلًا

Von Abdullah ibn Umar radiallahu anhuma, dass er sich von seiner Frau scheiden ließ, als sie während der Zeit des Gesandten Allahs (Prophet Muhammad) sallallahu alaihi wa sallam (geschieden) menstruierte. Umar bin Khattab radliyallahu anhu fragte dann den Gesandten Allahs (Prophet Muhammad) sallallahu alayhi wa sallam darüber (Allahs Gesandter sallallahu alayhi wa sallam wurde daraufhin wütend). Dann sagte der Gesandte Allahs: “Sag ihm, er soll zu seiner Frau zurückkehren (Scheidung aufheben), dann sag ihm, er soll sie pflegen, bis sie rein ist (die Menstruation beendet), dann hat sie eine zweite Periode, dann ist sie rein (beendet die Menstruation) zweite) … Wenn er sie danach verteidigen will, dann darf er sie verteidigen. Wenn er sich von ihr scheiden lassen will, dann darf er sich von ihr scheiden lassen. Das sind die Regeln über die Scheidung von Ehefrauen, die Allah befohlen hat.” Dieser Hadith wurde von al-Bukhari und Muslim überliefert. In einer Muslim Überlieferung wird es erklärt (ein anderer Hadith-Redakteur): “Sag ihm, er soll zu seiner Frau zurückkehren und sich dann in einem heiligen Zustand oder während der Schwangerschaft von ihr scheiden lassen.”

عَنْ عَائِشَةَ رَضِيَ اللهُ عَنْهَا أَنَّ رَسُوْلَ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَ سَلَّمَ قَالَ : لَا طَلَاقَ وَلَا عَتَاقَ فِي إِغْلَاقٍ

Von Aisha radliyallahu anha, dass der Gesandte Allahs (Prophet Muhammad) sallallahu alaihi wa sallam sagte: “Es gibt keine Scheidung und Befreiung (Befreiung von Sklaven) in einem geschlossenen Zustand.”

Eine wichtige Sache über den zweiten Hadith über die Scheidung, die ich erklären möchte, ist, dass es Meinungsverschiedenheiten über die Bedeutung des Ausdrucks “in einem geschlossenen Zustand (إِغْلَاقٍ)” im Hadith gibt:

Erstens: Ash-Shafi’i, Masruq, Ahmad, Abu Daud, al-Qadli Ismail erklärten, dass das, was mit “in einem geschlossenen Zustand (إِغْلَاقٍ)” gemeint ist, Wut ist. Daher ist eine Scheidung im Zustand der Wut ungültig.

Zweitens: Einige islamische Juristen erklären, dass das, was mit “in einem geschlossenen Zustand (إِغْلَاقٍ)” gemeint ist, Wahnsinn ist. Scheidung ist also in einem verrückten Zustand illegitim.

Drittens: Einige andere islamische Juristen erklären, dass das, was mit “in einem geschlossenen Zustand (إِغْلَاقٍ)” gemeint ist, Zwang ist. Eine Scheidung ist also im Notstand nicht gültig.

Das ist eine kurze Erklärung von Scheidung im Hadith und Scheidung im Islam. Als Muslime müssen wir das verstehen.

Was sind die Scheidungsregeln im Islam?

Leave a Reply

Your email address will not be published.