Was sollen wir nach dem Tahajjud-Gebet sagen? Lesen Sie dies!

Posted on

Hallo alle Leser! Suchen Sie nach einer Erklärung für “Was sollen wir nach dem Tahajjud-Gebet sagen?”? Wenn Ihre Antwort “Ja” lautet, herzlichen Glückwunsch! Jetzt lesen Sie den richtigen Artikel. Wieso den? Wegen dieser beiden Dinge, die ich in diesem Artikel erklären werde. Als Muslime müssen wir diese beiden Dinge verstehen. Deshalb habe ich diesen Artikel geschrieben. Also unbedingt bis zum Ende lesen!

Insbesondere gibt es zwei wichtige Dinge zu “Was sollen wir nach dem Tahajjud-Gebet sagen?” die ich in diesem Artikel erklären werde. Zwei wichtige Dinge, die ich meine, sind die folgenden:

  1. Warum müssen wir nach dem Tahajjud-Gebet etwas sagen?
  2. Was sollen wir nach dem Tahajjud-Gebet sagen?

Warum müssen wir nach dem Tahajjud-Gebet etwas sagen?

Der erste wichtige Punkt zu “Was sollen wir nach dem Tahajjud-Gebet sagen?” Was ich jetzt erklären werde, ist “Warum müssen wir nach dem Tahajjud-Gebet etwas sagen?”. Ich möchte, dass Sie das zuerst verstehen, bevor Sie weitere Erklärungen in diesem Artikel lesen, denn das ist eines der grundlegenden Dinge in dieser Diskussion, die gut verstanden werden sollten.

Bevor ich erkläre “Warum müssen wir nach dem Tahajjud-Gebet etwas sagen?”, werde ich einen Hadith zitieren, der sich auf diese Diskussion bezieht. Der Hadith, den ich meine, lautet wie folgt:

عَنْ أَبِيْ هُرَيْرَةَ رَضِيَ اللهُ عَنْهُ : أَنَّ رَسُوْلَ اللهِ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ قَالَ : يَنْزِلُ رَبُّنَا تَبَارَكَ وَتَعَالَى كُلَّ لَيْلَةٍ إِلَى السَّمَاءِ الدُّنْيَا ، حِيْنَ يَبْقَى ثُلُثُ اللَّيْلِ الآخِرِ يَقُوْلُ : مَنْ يَدْعُوْنِيْ فَأَسْتَجِيْبُ لَهُ , مَنْ يَسْأَلُنِيْ فَأُعْطِيْهِ , مَنْ يَسْتَغْفِرُنِيْ فَأَغْفِرُ لَهُ

Von Abu Hurairah radiallahu anhu, dass der Gesandte Allahs (Prophet Muhammad) sallallahu ‘alayhi wa sallam sagte: “Unser Herr (Allah), der Allerheiligste und Erhabene, steigt jede Nacht in den Himmel der Welt herab, wenn das letzte Drittel der Nacht bleibt. Er sagte: “Wer zu mir betet, dem werde ich gewiss antworten. Wer mich bittet, dem werde ich gewiss geben. Wer mich um Vergebung bittet, dem werde ich gewiss vergeben.”

Alle Leser! Wenn wir den obigen Hadith verstehen, können wir mehrere Dinge wie folgt schließen:

Erstens: Der Hadith erklärt die Tugend des Timings im letzten Drittel der Nacht.

Zweitens: Der Hadith erklärt, dass Allah der Erhabene im letzten Drittel der Nacht in die Himmel der Welt herabsteigt.

Drittens: Der Hadith erklärt die Tugend der Anbetung im letzten Drittel der Nacht (einschließlich des Tahajjud-Gebets).

Viertens: Das Dua des Tahajjud-Gebets im letzten Drittel der Nacht wird beantwortet (deshalb müssen wir das Dua nach dem Tahajjud-Gebet lesen).

Fünftens: Muslime werden ermutigt, in den letzten drei Nächten zu beten, zu Allah zu beten und Ihn um Vergebung zu bitten.

Das ist eine kurze Erklärung von “Warum müssen wir nach dem Tahajjud-Gebet etwas sagen?”. Als Muslime müssen wir das verstehen.

Was sollen wir nach dem Tahajjud-Gebet sagen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.