Wichtige Dinge über Adhan und Iqamah

Posted on

Adhan und Iqamah ~ Hallo alle Leser! In diesem Artikel werde ich wichtige Dinge über Adhan und Iqamah erklären. Natürlich sind wir Muslime mit diesen beiden Dingen sehr vertraut. Aber es gibt einige wichtige Dinge, von denen wir vielleicht nichts wissen. Deshalb werde ich es jetzt erklären.

Ich werde einige wichtige Dinge über Adhan und Iqamah wie folgt erklären:

  • Die beste Person um Adhan und Iqama zu rezitieren.
  • Beantwortung von Adhan nach islamischem Recht
  • Eine wichtige Anleitung für jemanden, der Adhan rezitiert.

Die beste Person um Adhan und Iqama zu rezitieren

Adhan besteht aus ein paar Sätzen, die von jemandem gesprochen werden, um zu signalisieren, dass man beten kann. In der Tat ist es kein offizielles Zeichen für Gebetszeiten. Aber normalerweise benutzen das viele Leute als Zeichen.

Adhan ist auch ein Zeichen dafür, dass jemand beten kann. Während iqamah ein Zeichen dafür ist, dass das Jamaa-Gebet bald verrichtet wird. Ich werde einige wichtige Dinge über beide erklären.

Eine Sache, die häufig vorkommt, ist, dass wenn jemand Adhan und Iqamah wiederholt, er einen Lautsprecher verwendet, damit andere wissen, was sie bedeuten. Die Frage ist, wer das am besten kann.

Ich werde einen Hadith zitieren und seine Absicht erklären, diese Frage zu beantworten. Passt auf!

عن أبي هريرة رضي الله عنه قال : قال رسول الله صلى الله عليه وسلم : المؤذن أملك بالأذان والإمام أملك بالإقامة . رواه ابن عدي

Von Abu Hurairah radliyallahu ‘anhu sagte er: “Der Gesandte Allahs sallallahu ‘alaihi wa sallam sagte: “Die Person, die Adhan wiederholt, hat ein höheres Recht, Adhan zu wiederholen, während die Person, die das Gebet leitet, ein höheres Recht hat, Iqamah zu wiederholen.” Der Hadith wird von Ibnu ‘Addi erzählt.

Alle Leser! Wenn wir den obigen Hadith verstehen, dann wissen wir natürlich bereits, dass die Person, die das Recht hat, Adhan zu wiederholen, die Person ist, die normalerweise Adhan wiederholt. Möglicherweise ist eine passendere Erklärung, Leute, die in der Lage sind, auf die wichtigen Punkte zu achten, die ich im vorhergehenden Artikel erklärt habe. Während die Person, die das Recht hat, Iqamah zu wiederholen, die Person ist, die das Gebet leiten wird. Das ist die islamische Bestimmung dazu, die auf dem Hadith basiert.

Es gibt einige wichtige Dinge, die mit dem obigen Hadith zu tun haben und die wir wissen müssen.

Eins; Menschen, die Adhan wiedergeben, sind Menschen, denen vertraut wird, dass sie die Gebetszeiten beachten. Er wurde beauftragt, es zu überwachen.

Zwei; Das Gebet (salat) kann nur mit einem Signal von der Person, die das Gebet leiten wird, oder bei seiner Ankunft erfolgen. Es kann also nicht von einer Erlaubnis abhängen.

Beantwortung von Adhan nach islamischem Recht

Wenn jemand Adhan hört, spricht er normalerweise Sätze, um darauf zu antworten. Ja, so ist es, weil Adhan im Wesentlichen eine Einladung zum Beten ist. Aber wie soll man das beantworten? Ist das obligatorisch?

Ich werde eine Reihe von Hadithen zitieren, um die beiden obigen Fragen zu beantworten. Passt auf!

عن أبي سعيد الخدري رضي الله عنه قال : قال رسول الله صلى الله عليه وسلم : إذا سمعتم النداء فقولوا مثل ما يقول المؤذن . متفق عليه

Von Abu Sa’id al-Khudri radliyallahu ‘anhu sagte er: “Allahs Gesandter sallallahu ‘alaihi wa sallam sagte: “Wenn Sie den Ruf (adhan) hören, dann sagen Sie ihn wie etwas, was von der Person gesagt wird, die adhan wiederholt.” Der Hadith wird von al-Bukhari und Muslim erzählt.

ولمسلم عن عمر رضي الله عنه في فضل القول كما يقول المؤذن كلمةً كلمةً ، سوى الحَيْعَلَتَيْنِ ، فيقول : لَا حَوْلَ وَلَا قُوَّةَ إِلَّا بِاللَّهِ

Muslim hatten eine Geschichte von Umar radliyallaahu ‘anhu über die Tugend der Sprache, wie sie von Menschen gesprochen wird, die Satz für Satz Adhan wiederholen, mit Ausnahme der Redewendung “Hayya’ alaa ash-Shalaah (lasst uns das Gebet sprechen)” und der Redewendung “Hayya ‘alaa” al-Falaah (Gehen wir zum Sieg. “Dann sagte er:” لَا حَوْلَ وَلَا قُوَّةَ إِلَّا بِاللَّهِ (Es gibt keine Kraft und Stärke außer Allah)”.

Es gibt mehrere wichtige Dinge, die mit den beiden obigen Hadithen zusammenhängen, die wir wissen müssen;

Eins; Wir werden ermutigt, adhan mit den gleichen Worten wie den Satz adhan zu beantworten, mit Ausnahme der Ausdrücke “Hayyaa alaa ash-Shalaah und Hayyaa alaa al-Falaah”, wie von den beiden obigen Hadith erklärt. Es gibt keinen Unterschied zwischen einer Person, die rein ist oder nicht (hat eine Waschung oder nicht), zwischen Frauen, die menstruieren oder nicht, mit Ausnahme von Menschen, die urinieren, Stuhlgang machen und Menschen, die Sex haben.

Zwei; Islamische Rechtsexperten sind sich einig, dass das Gesetz zur Beantwortung der Stimme von Adhan ein Vorschlag und keine Verpflichtung ist.

Drei; Es gibt eine enorme Belohnung für Menschen, die bereit sind, die Stimme von Adhan zu beantworten.

Alle Leser! Wenn wir die oben genannten Informationen verstehen, kennen wir natürlich bereits die Antwort auf die beiden oben genannten Fragen. Hier möchte ich nur betonen, dass das Gesetz der Beantwortung der Stimme ein Vorschlag ist, wie ich im zweiten Punkt gesagt habe. Die Art und Weise zu antworten ist, wie ich im ersten Punkt gesagt habe.

Eine wichtige Anleitung für jemanden, der Adhan rezitiert

In den Lehren des Islam gibt es einige wichtige Dinge, die Menschen wissen müssen, die Adhan wiedergeben werden. Das Ziel ist, dass der Adhan perfekt ist. Übrigens, was sind das?

Beachten Sie einige der Hadithe unten!

عن جابر رضي الله عنه أن رسول الله صلى الله عليه وسلم قال لبلالٍ : إذا أذنت فترسل ، وإذا أقمت فاحدر واجعل بين أذانك وإقامتك مقدار ما يفرغ الآكل من أكله . الحديث رواه الترمذي

Aus Jabir radliyallahu ‘anhu, dass der Gesandte Allahs sallallahu ‘alaihi wa sallam zu Bilal gesagt hat: “Wenn Sie Adhan verkünden, dann sagen Sie es mit Tartil (gute und gemächliche Lektüre). Wenn Sie Iqamah sagen, dann beschleunigen Sie. Machen Sie es Zwischen deinem Adhan und Iqamahmu gibt es eine Zeit, in der die Leute nicht essen.” Dieser Hadith wird von At-Tirmidhi erzählt.

عن أبي هريرة رضي الله عنه أن النبي صلى الله عليه وسلم قال : لا يؤذن إلا متوضئ . رواه الترمذي

Aus Abu Hurairah radliyallahu ‘anhu, sagte dieser Prophet (Muhammad) sallallahu ‘alaihi wa sallam: “Es ist nicht erlaubt, Adhan zu sagen, außer denen, die eine Waschung haben (eine heilige Person).” Der Hadith wird von at-Tirmidzi erzählt.

Es gibt einige wichtige Dinge, die mit dem obigen Hadith zu tun haben und die wir wissen müssen.

Eins; Jemand wird ermutigt, Adhan in einem Tartil zu wiederholen (gute und ruhige Lektüre).

Zwei; Jemandem wird empfohlen, iqamah schnell wiederzugeben.

Drei; Es wird empfohlen, zwischen adhan und iqamah eine ausreichende zeitliche Verzögerung einzuhalten, wenn jemand, der isst, seine Mahlzeit eingenommen hat.

Vier; Menschen, die Adhan und Iqamah wiedergeben, werden in einem heiligen Zustand (mit Wudu) empfohlen.

Fünf; Die Mehrheit der islamischen Juristen argumentiert, dass Menschen, die (nicht heilige) Hadats haben, entweder große Hadats oder kleine Hadats, vielleicht Adhan sagen, aber es ist besser nicht so.

Sechs; Malik argumentiert, dass Menschen, die nicht heilig sind, Adhan wiedergeben dürfen, aber er darf Iqamah nicht wiedergeben.

Sieben; Es gibt zwei Meinungen darüber, ob eine Person, die Junub ist, Adhan wiedergeben kann oder nicht. Die Mehrheit der Rechtsexperten hält dies für zulässig.

Alle Leser! Das ist eine kurze Erklärung einiger wichtiger Dinge über Adhan und Iqamah. Hoffentlich ist dieser Artikel nützlich! Amen

Wir sehen uns im nächsten Artikel!

Leave a Reply

Your email address will not be published.