Zwingen im Ramadan zu fasten

Posted on

Zwingen im Ramadan zu fasten ~ In diesem Artikel werde ich einen Fall vorstellen. Zum Beispiel ist jetzt der Monat Ramadan. Das heißt, jetzt müssen wir fasten. Aber zum Beispiel sind wir jetzt krank oder auf Reisen. Die Frage ist, können wir uns zwingen zu fasten?

Alle Leser! Bevor ich die obige Frage beantworte, werde ich zunächst einige Verse des Korans und einige der Hadithe wie folgt vorstellen:

فَٱتَّقُواْ ٱللَّهَ مَا ٱسۡتَطَعۡتُمۡ وَٱسۡمَعُواْ وَأَطِيعُواْ وَأَنفِقُواْ خَيۡرٗا لِّأَنفُسِكُمۡۗ وَمَن يُوقَ شُحَّ نَفۡسِهِۦ فَأُوْلَٰٓئِكَ هُمُ ٱلۡمُفۡلِحُونَ ١٦

Sei daher vorsichtig mit Allah, so viel du kannst, und höre und gehorche und gib es aus, es ist besser für deine Seelen. und wer vor der Gier seiner Seele gerettet ist, der ist es, der Erfolg hat. (QS: at-Taghabun [64]; 16).

لَا يُكَلِّفُ ٱللَّهُ نَفۡسًا إِلَّا وُسۡعَهَاۚ لَهَا مَا كَسَبَتۡ وَعَلَيۡهَا مَا ٱكۡتَسَبَتۡۗ رَبَّنَا لَا تُؤَاخِذۡنَآ إِن نَّسِينَآ أَوۡ أَخۡطَأۡنَاۚ رَبَّنَا وَلَا تَحۡمِلۡ عَلَيۡنَآ إِصۡرٗا كَمَا حَمَلۡتَهُۥ عَلَى ٱلَّذِينَ مِن قَبۡلِنَاۚ رَبَّنَا وَلَا تُحَمِّلۡنَا مَا لَا طَاقَةَ لَنَا بِهِۦۖ وَٱعۡفُ عَنَّا وَٱغۡفِرۡ لَنَا وَٱرۡحَمۡنَآۚ أَنتَ مَوۡلَىٰنَا فَٱنصُرۡنَا عَلَى ٱلۡقَوۡمِ ٱلۡكَٰفِرِينَ ٢٨٦

Allah erlegt keiner Seele eine Pflicht auf, sondern im Ausmaß ihrer Fähigkeit. denn es ist das, was es verdient hat und worauf es gewirkt hat: Unser Herr! bestrafe uns nicht, wenn wir vergessen oder einen Fehler machen; Unser Herr! Lege uns keine Bürde auf, wie du es vor uns getan hast. Unser Herr zwinge uns nicht das auf, was wir nicht tragen können. und vergib uns und gib uns Schutz und erbarme dich unser, du bist unser Patron, also hilf uns gegen die ungläubigen Menschen. (QS: al-Baqarah [2]; 286).

شَهۡرُ رَمَضَانَ ٱلَّذِيٓ أُنزِلَ فِيهِ ٱلۡقُرۡءَانُ هُدٗى لِّلنَّاسِ وَبَيِّنَٰتٖ مِّنَ ٱلۡهُدَىٰ وَٱلۡفُرۡقَانِۚ فَمَن شَهِدَ مِنكُمُ ٱلشَّهۡرَ فَلۡيَصُمۡهُۖ وَمَن كَانَ مَرِيضًا أَوۡ عَلَىٰ سَفَرٖ فَعِدَّةٞ مِّنۡ أَيَّامٍ أُخَرَۗ يُرِيدُ ٱللَّهُ بِكُمُ ٱلۡيُسۡرَ وَلَا يُرِيدُ بِكُمُ ٱلۡعُسۡرَ وَلِتُكۡمِلُواْ ٱلۡعِدَّةَ وَلِتُكَبِّرُواْ ٱللَّهَ عَلَىٰ مَا هَدَىٰكُمۡ وَلَعَلَّكُمۡ تَشۡكُرُونَ ١٨٥

Der Monat Ramadan ist der, in dem der Koran offenbart wurde, eine Anleitung für die Menschen und klare Beweise für die Anleitung und die Unterscheidung; darum soll, wer von euch im Monat anwesend ist, darin fasten, und wer krank ist oder auf einer Reise, dann soll er eine Anzahl anderer Tage fasten; Allah wünscht sich, dass es Ihnen leichter geht, und Er wünscht sich nicht, dass es Ihnen schwer fällt. Er wünscht sich, dass Sie die Zahl vervollständigen und dass Sie die Größe Allahs erheben, dass er Sie geführt hat und dass Sie danken. (QS: al-Baqarah [2]; 185).

Einige der Hadithe, die ich meine, sind wie folgt:

…عن أبي هريرة رضي الله عنه , قال النبي صلى الله عليه وسلم : إن الدين يسر

Aus Abu Hurairah radliyallahu ‘anhu, sagte der Prophet sallallahu ‘alaihi wa sallam: “Sicher ist diese Religion einfach…”

عن عائشة رضي الله عنها , عن النبي صلى الله عليه وسلم أنه قال : يسروا ولاتعسروا

Von Aisha radliyallahu ‘anha, vom Propheten sallallahu ‘alaihi sa wasallam, dass er sagte: “Mach es dir leicht und mach es dir nicht schwer!

قال النبي صلى الله عليه وسلم : دعوني ما تركتكم : فإنما هلك من كان قبلكم بكثرة سؤالهم واختلافهم على أنبيائهم , فإذا أمرتكم بشيئ فأتوا منه ما استطعتم , وإذا نهيتكم عن شيئ فاجتنبواه

Der Prophet sallallahu ‘alaihi wa sallam sagte: “Überlass mich dem, was ich dir überlassen habe. In der Tat sind die Menschen vor dir umgekommen, weil sie oft nach ihren Propheten gefragt und ihnen widersprochen haben. Wenn ich dir befehle, etwas zu tun, dann tu es so gut du kannst Wenn ich dir verbiete, etwas zu tun, lass es.”

Alle Leser! Wenn wir eine Reihe von Versen aus dem Koran und einige der obigen Hadithe beachten, wissen wir, dass wir uns nicht zum Fasten zwingen können, wenn der Zustand unseres Körpers dies nicht zulässt. Mit anderen Worten, es besteht kein Zwang, diese Verpflichtung zum Fasten zu erfüllen. Abgesehen davon muss ich hier sagen, dass Toleranz auch alle Verpflichtungen im Islam betrifft. Der Islam ist sehr besorgt über die Fähigkeit, seinen Verpflichtungen nachzukommen.

Verstehst du? Das Problem ist einfach und die Informationen, die ich zur Verfügung gestellt habe, sind auch klar. Also, ich hoffe du verstehst.

Ich denke, das ist genug für eine kurze Erklärung über Zwingen, im Ramadan zu fasten. Könnte nützlich sein! Amen!

Wir sehen uns im nächsten Artikel wieder!

Leave a Reply

Your email address will not be published.